Ist der bilinguale Zweig etwas für mich?

Sprichst du gern Englisch? Möchtest du die verschiedenen englischsprachigen Länder der Welt in ihrer kulturellen Vielseitigkeit kennenlernen? Hast du Lust, unterschiedliche Themen der Erdkunde, Geschichte und Politik auf Englisch zu behandeln und zu diskutieren? Möchtest du lernen, Präsentationen sicher auf Englisch zu halten? Dann ist der bilinguale Zweig am Leibniz genau das richtige für dich.

Für den bilingualen Zweig solltest du folgende Eigenschaften und Qualifikationen mitbringen:

  • Du hast Spaß daran, kreativ mit Sprache umzugehen und Texte auf Englisch zu verfassen.
  • Deine Leistungen im mündlichen und schriftlichen Sprachgebrauch sind mindestens gut.
  • Es fällt Dir leicht, neue Vokabeln und Fachbegriffe zu lernen.
  • Du bist bereit, dich auf Fahrten im englischsprachigen Ausland in eine Gastfamilie zu integrieren. 

Bei Entscheidungsschwierigkeiten bieten wir dir und deinen Eltern natürlich auch jederzeit die Möglichkeit der Beratung.
Vor der eigentlichen Anmeldung an unserer Schule und die Entscheidung für den bilingualen Zweig kannst Du an unserem bilingualen Abend vorbeischauen (Termine immer hier auf der Homepage - meist aber im November oder Dezember des vorausgehenden Jahres) und die neben vielen Informationen auch noch mal persönlich beraten lassen.
Zudem kannst Du mit deiner ganzen Familie zum Tag der offenen Tür-Kennenlernfest kommen, das wir jedes Jahr im Vorfeld ausrichten und kannst nicht nur den bilingualen Zweig, sondern auch schon mal deine Lehrer, Klassenräume, die Ausstattung unserer Schule und live mit anderen Schülerinnen und Schülern des bilingualen Zweigs sprechen.
Darüber hinaus stehen wir (also alle Englischlehrer, die Unterstufenkoordinatorin, Fachvorsitzende und Schulleitung) und ich im Besonderen, gerne für jegliche Rückfragen bereit und beraten dich und deine Eltern, nicht nur zu Beginn deiner Laufbahn, sondern immer wieder auch im Verlauf. Damit du und deine Eltern sich im Klaren darüber sein können, wie der bilinguale Zweig aufgebaut ist, welche Chancen und Möglichkeiten der bilinguale Zweig bietet. Darüber hinaus beraten wir natürlich auch, sollte es wider Erwarten zu Problemen kommen und erarbeiten mit euch zusammen eine Lösung (wie z.B. in seltenen Fällen ein Wechsel in eine nicht bilinguale Klasse - der zu jeder Zeit möglich ist). Zudem bieten wir auch in jeder Phase eine individuelle Beratung, speziell am Übergang in die Oberstufe.

Wir am Leibniz freuen uns auf dich und deine Eltern!

Viele Grüße

Gregor Nover
(Koordinator für den bilingualen Zweig)
e-Mail

nach oben