Neigungskurse

Seit dem Schuljahr 2016/17 haben Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 & 8 die Möglichkeit in sogenannten Neigungskursen speziell gefördert zu werden. Sie können auf freiwilliger Basis einen der unten genannten Neigungskurse wählen. Ziel des Kurses ist die Förderung von Interessen und Stärken der Kursteilnehmer.

Besondere Bedeutung spielt dabei das praktische Handeln, die lebendige Mitgestaltung und der Spaß an den Kursinhalten. Die Kursen finden einmal wöchentlich einstündig bzw. alle zwei Wochen als Doppelstunde statt.

Angebote:

Den Flyer gibt es hier zum Download:

nach oben