Verlässliche Betreuung

Um den wachsenden Anforderungen des Schulalltags und sich verändernder familiärer Situationen gerecht zu werden, bietet das Leibniz-Gymnasium den Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 6 von montags bis donnerstags von 13 Uhr bis 16 Uhr eine verlässliche Betreuung an.

Diese soll nicht nur Ort des kognitiven Lernens sein, sondern ein Ort, um vom Unterricht abzuschalten. Dabei soll sie zunehmend neben einem Lern- auch ein Lebensort im Sinne der Förderung sozialen Lernens sein.

Unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“ werden die Kinder dabei von Schülerinnen und Schülern der Oberstufe betreut und unterstützt.

Die Hausaufgabenbetreuung, die eingebettet ist in unsere Übermittagsbetreuung, findet von montags bis donnerstags jeweils von 14.10 Uhr bis 15.10 Uhr statt. Dabei bearbeiten die Schülerinnen und Schüler in Gruppen zu maximal 10 Kindern ihre Hausaufgaben unter Aufsicht von zwei Betreuern/Betreuerinnen.

Neben einer sinnvollen Förderung von Lerninhalten soll die Hausaufgabenbetreuung auch den Aufbau sozialer Kompetenzen fördern. Die Schülerinnen und Schüler können hier Beziehungen zu sowohl gleichaltrigen als auch älteren Mitschülern und –schülerinnen begründen und pflegen. Gleichzeitig soll auch das Arbeits- und Sozialverhalten verbessert werden.

weitere Informationen: hier

nach oben