nach oben

Geschichts Blog

Einen Tag in der Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen haben wohl einige von euch schon verbracht. Der „Zoom“, wie er auch von vielen Gelsenkirchener:innen genannt wird, öffnete im März 2002 seine Pforten. Entstanden ist er aus dem Gelsenkirchener Zoo, der im Jahre 1949 Bären, Schafe, Affen, Ziegen, Zebras, Kamele und einen Elefanten beherbergte.

Buer im 18. Jahrhundert? Das ist aber lange her! Kein Smartphone, kein Auto noch nicht einmal eine Eisenbahn! Es gab natürlich auch kein Flugzeug. Wie sind die Menschen denn vorwärts gekommen? Ach ja, mit der Kutsche! Nein? Auch keine Kutsche? Weil viel zu teuer? Gelaufen? Zu Fuß?

 

Liebe Schüler:innen der Klassen 9 bis Q2,

wir laden euch herzlich zu einer AG ein, die ab dem neuen Schuljahr starten wird. Gemeinsam mit euch möchten wir die Stadtgeschichte Gelsenkirchens im 18. Jahrhundert erforschen. Wir lassen euch auf diesem Blog regelmäßig an unseren Vorbereitungen für die AG teilhaben und geben euch erste Einblicke in das, was euch ab Sommer 2021 erwarten wird. Wer neugierig ist und Fragen oder Ideen mit uns teilen möchte, kann uns gerne jederzeit kontaktieren.

Herzliche Grüße

A.Wichlacz und M.Zindel