Neigungskurse

Seit dem Schuljahr 2016/17 haben Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 7 & 8 die Möglichkeit in sogenannten Neigungskursen speziell gefördert zu werden. Sie können auf freiwilliger Basis einen der unten genannten Neigungskurse wählen. Ziel des Kurses ist die Förderung von Interessen und Stärken der Kursteilnehmer.

Besondere Bedeutung spielt dabei das praktische Handeln, die lebendige Mitgestaltung und der Spaß an den Kursinhalten. Die Kursen finden einmal wöchentlich einstündig bzw. alle zwei Wochen als Doppelstunde statt.

Unsere bilingualen Angebote:

Stellt euer schauspielerisches, musicalisches, kreatives und sprachliches Talent unter Beweis! Ziel dieses Neigungskurses wird es sein, ein bekanntes englischsprachiges Musical einzustudieren, das der Schulgemeinde (!) vorgestellt wird.

In Teamwork werden dabei nicht nur die englischen Texte der Rollen eingeübt, sondern auch an der Bühnenpräsenz gefeilt. Zusammen gestalten wir außerdem das Bühnenbild sowie die Kostüme. Im Vorfeld werden wir uns gemeinsam an das Schauspielern - insbesondere in der Fremdsprache - heranstasten, indem wir uns mit Sprech- und Improvisationsübungen auf Englisch beschäftigen. So werdet ihr euren englischen Wortschatz mit Spaß erweitern und euer Selbstvertrauen in der Gruppe stärken.

Wenn dir Englisch grundsätzlich Spaß macht und du aber gerne deine Kenntnisse vertiefen möchtest, bist du in diesem Kurs richtig. Hier geht es weniger um richtig oder falsch, sondern darum, sich in ganz verschiedenen Alltagssituationen verständigen zu können und Strategien zu finden, wenn man mal nicht das richtige Wort parat hat. Sei es der Austausch über das neueste Youtube Video oder die Planung der nächsten Party (Essen, Musik), hier kannst du in entspannter Atmosphäre selbst maßgeblich mitbestimmen, worüber wir reden, solange es auf Englisch ist (English Only Zone!!!). In kleinen Rollenspielen lernt man am besten zu improvisieren und bereitet sich nebenbei für die nächste Begegnung mit einem native speaker oder den kommenden Auslandsbesuch vor. So come and see for yourself! Ein paar Themenvorschläge: Alltagssituationen, Musik, Filme/Serien/Youtube, Promis, Essen (What’s Döner in English?), Sprichwörter/typische Redewendungen (You can’t eat your cake and have it too) und vieles mehr. Speaking English? It’s a piece of cake!!!

Probiert euer kreatives und darstellerisches Talent bei Improvisationsübungen und dem Einstudieren eines Theaterstücks aus! Zuerst könnt ihr euch aber selbst für ein Theaterstück entscheiden!

Im Verlaufe unseres Kurses werdet ihr dann euren Sprachschatz erweitern und Gelegenheit haben, euch mit verschiedenen Sprach- und Improvisationsübungen auf Englisch auszuprobieren. Während der Proben lernt ihr schließlich, euch in verschiedene Rollen hineinzuversetzen und als diese zu agieren.

Ziel des Kurses kann die Aufführung eines Theaterstücks vor der Schule oder bei einer Veranstaltung sein!

nach oben