Mint - Biologie

Biologie wird am Leibniz nach G9 in den Klassen 5,6, 8 und 10 mit je zwei Wochenstunden unterrichtet. Weitere biologische Inhalte werden darüber hinaus in den Entdecker- und Forscherkursen in der 5 & 6, sowie in Klasse 7 & 8 in den Neigungskursen vermittelt. Das Schulgebäude verfügt über drei Biologiefachräume, wobei zurzeit ein Kursraum lediglich als Hörsaal genutzt werden kann. In den anderen beiden Kursräumen können aufgrund von Wasser-, Gas- und Stromanschluss alle gängigen Experimente durchgeführt werden. Für alle drei Räume steht jeweils ein mobiler Beamer zur Verfügung, sowie zwei ELMOs für Präsentationen. Die neuen Aktivboards ermöglichen weitere Möglichkeiten der Digitalisierung und Darstellung von Lernprozessen.
In der Sammlung sind in einer Kursstärke regelmäßig gewartete Lichtmikroskope und Fertigpräparate zu verschiedenen Zell- und Gewebetypen vorhanden. Weitere digitale Mikroskope werden demnächst angeschafft. Zudem verfügt die Sammlung über zahlreiche Modelle, wie unter anderem ein DNA-Modell, Modelle zur Mitose und Meiose und zwei Analyse-Koffer zur physikalischen und chemischen Untersuchung von Gewässern. Des Weiteren befinden sich zahlreiche elektronische Geräte zur Durchführung von Experimenten in der Oberstufe, wie beispielsweise eine Temperaturorgel, ein Wärmeschrank und ein Neurosimulator.

nach oben