Presseschau

Michael Matuschek ist Mathematik- und Sportlehrer am Leibniz-Gymnasium und kooperiert seit vielen Jahren mit der DLRG Ortsgruppe Buer sowie dem Schwimmverein SV Buer 1924 e. V, in dem er sogar selbst seit über 25 Jahren Mitglied ist und auf eine beachtliche Laufbahn zurückblicken kann. Seine Erfahrung reicht vom Nichtschwimmer-Becken bis hin zur Wettkampfmannschaft. Angefangen mit dem Sportassistenten im Jahr 2002 bildet er sich immer noch in der Sportart Schwimmen regelmäßig fort. Mittlerweile ist Matuschek im Schwimmbezirk Südwestfalen selbst Referent für die Schwimmlehrer-Ausbildung und die Fortbildung von Trainern und Übungsleitern.

Förderpreis attestiert Gelsenkirchener Gymnasium besonderes Engagement bei der Schwimm-Ausbildung von Kindern. Schule kooperiert mit Vereinen.

Buchstäblich ausgezeichnet ist das Leibniz-Gymnasium in Buer in Sachen Schwimm-Förderung unterwegs: Die Schule hat jetzt den Förderpreis „DLRG & Schule“ erhalten, der ein überdurchschnittliches Maß an Engagement in der Schwimm-Ausbildung von Kindern und Jugendlichen attestiert.

Gelsenkirchen. Vertreter des Leibniz-Gymnasiums und der Malteser Gelsenkirchen unterzeichneten am 10. April einen Kooperationsvertrag über den Aufbau eines Schulsanitätsdienstes an dem Gelsenkirchener Gymnasium. "Ich freue mich, dass wir auch am Leibniz-Gymnasium junge Menschen für den Dienst am Nächsten begeistern können und bereits den Osterferien mit dem Dienst starten werden", so Daniel Strieder, Leiter Schulsanitätsdienst der Malteser in Gelsenkirchen. 

 

nach oben