WP II - Politik/Wirtschaft

Wer sich ein eigenes Urteil über Chancen und Probleme der Gegenwart und der Zukunft bilden und vielleicht sogar politisch oder unternehmerisch aktiv werden will, muss die grundlegenden Funktionsweisen von Politik und Wirtschaft verstehen. Man muss lernen, sich geeignete Informationen zu beschaffen, eine eigene Position zu vertreten, zu diskutieren, Ideen zu entwickeln, sich zu organisieren und sich für konkrete Maßnahmen einzusetzen. Und genau darum geht es im Fach Politik/Wirtschaft!


Welche Voraussetzungen sind hilfreich?
Im Fach Politik/Wirtschaft beschäftigen wir uns mit Themen, die dich dein ganzes Leben lang ganz persönlich betreffen werden. Falls es für dich wichtig ist, dass nicht immer nur andere bestimmen, wo es zukünftig lang geht und du vermeiden möchtest, dass andere dir bei wichtigen Entscheidungsfragen einfach etwas Falsches erzählen und dich so manipulieren, dann solltest du weiterlesen, denn dann ist dies vielleicht genau der richtige Kurs für dich.

Was erwartet dich?
Die Unterrichtsgestaltung im Fach Politik/Wirtschaft hängt wesentlich davon ab, wie stark das Interesse der Kursmitglieder ist, an einem Thema gemeinsam engagiert zu arbeiten. Geplant sind insbesondere eigenständige Projekte, bei denen Schülerinnen und Schüler in und außerhalb der Schule selbst aktiv werden können (z.B. Werbekampagnen, Datenerhebungen, Gründung eines Schulunternehmens, Politikergespräche, Exkursionen usw.).
Folgende Fragen können im Unterricht untersucht werden:

Sicherung und Weiterentwicklung der Demokratie
Welche extremistischen Gruppierungen gibt es in Deutschland? Sind sie gefährlich? Was tut der Staat dagegen?

Identität und Lebensgestaltung im Wandel
Warum leben in Deutschland Menschen mit ganz unterschiedlicher Herkunft? Welche Möglichkeiten eröffnet das und welche Schwierigkeiten sind damit verbunden?

Grundlagen des Wirtschaftsgeschehens, ökologische Herausforderungen für Wirtschaft und Politik
Ist Geiz geil? Ist „bio“ besser? Wer bestimmt eigentlich die Preise? Worauf muss man achten, wenn man in der Wirtschaft erfolgreich sein will?

Folgen von Globalisierungsprozessen
Wie ist es möglich, dass man sich in Deutschland mit dem nötigen Geld fast alles kaufen kann? Wieso leben nicht alle Menschen im gleichen Wohlstand wie wir? Ist das gerecht oder ungerecht? Leben wir auf Kosten anderer im Luxus?

Zukunftsprobleme des Sozialstaats
Wieso bekommt man Geld vom Staat, wenn man keine Arbeit hat? Wird es auch in Zukunft eine angemessene Krankenversorgung für jeden geben?

Zukunft von Arbeit und Beruf
Welche Berufe haben Zukunft in unserer Gesellschaft? Wie wird sich die Arbeitswelt in der Zukunft verändern? Welcher Beruf ist der richtige für mich?

Welche Klassenarbeiten gibt es?
In den Klassenarbeiten werdet ihr Texte wie z.B. politische Kommentare oder Zeitungsartikel und Statistiken analysieren. Um im Unterricht mitdiskutieren zu können, wird ein Interesse an aktuellen politischen und wirtschaftlichen Geschehnissen erwartet. Das bedeutet: Regelmäßig Zeitung lesen oder Nachrichten schauen.

Und dann?
Für das Abitur muss jeder mindestens zwei Halbjahre S0zialwissenschaften belegt haben. Der größte Teil der Schülerinnen und Schüler wählt Sozialwissenschaften sogar als Grund- oder Leistungskurs. Gerade der Diff-Kurs bereitet optimal auf diese Kurse vor, da hier schon geübt wird, wie man Klassenarbeiten schreibt.

Fazit:
Politik/Wirtschaft bereitet dich auf ein Leben als mündiger Bürger vor, es lässt dich die Gesellschaft verstehen und ist nützlich für die Oberstufe. Interesse geweckt und zur Mitarbeit bereit? Dann hoffentlich bis bald im „PoWi-Unterricht“!

nach oben