Nachrichten

Bücher-Kunst

Im Französischunterricht der 8b/c von Frau Pecher arbeiteten die Schülerinnen und Schüler an einem besonderen Projekt. Présentermonlivrepréféré: mein Lieblingsbuch vorstellen und das nicht irgendwie, sondern mithilfe einer Boîte de céréales (einer Cornflakes-Schachtel). Schnell wurden aus den alten Verpackungen kreative Kunstwerke, auf denen die SuS eine Zusammenfassung, eine Charakterisierung, eine Buchkritik und ein passendes Spiel (natürlich auf Französisch) zu ihrem Lieblingsbuch festhielten

Weiterlesen …

mathematische Kunst - internationaler Fotowettbewerb

Du gehst zu unserer Schule und wolltest schon immer mal bei einem großen internationalen Projekt dabei sein? Dann solltest Du an dem diesjährigen Mathematik-Fotowettbewerb der Experimente-Werkstatt Mathematik der Martin-Luther-Universität Halle teilnehmen! Egal, ob aus Deutschland oder aus anderen Ländern der Welt, egal, welche Klassenstufe oder Schulform - jede Schülerin und jeder Schüler darf mitmachen.

Weiterlesen …

Spektroskopie - Workshop Teil 2 in Wuppertal

Am 14.04. 2018 war der zweite Tag der Physik – Spektroskopie – Freaks! Wir waren von 11 Uhr bis 23 Uhr (!) an dem Carl-Fuhlrott-Gymnasium in Wuppertal und haben ganz eigenständig unter der guten Anleitung von Herrn Koch Sonnenspektren mit echtem Profimaterial aufgenommen und analysiert.

Weiterlesen …

Spektroskopie - Workshop in Wuppertal

Am 17.02. 2018 war der Tag der Physik – Freaks! Wir waren von 10 Uhr bis 20 Uhr (!) an dem Carl-Fuhlrott-Gymnasium in Wuppertal und haben einen Einblick in die spannende Welt der Spektroskopie bekommen.

Weiterlesen …

Kohlenstaub und Sternenasche - Projektkurs on Stage

Unter diesem Titel luden die beiden Projektkurse „Astrophysik“ und „Geschichte im Ruhrgebiet“ die Schulgemeinde zum Kolloquium ein. Es kamen auch ExschülerInnen und KollegInnen und auch Eltern ließen es sich nicht nehmen, den spannenden Vorträgen zu folgen. Durch das Programm führten Herr Dr. Bardelle und Frau Gronenberg, die auch die Projektkurse leiteten.

Weiterlesen …

Kunst erleben in der Nachbarschaft mit dem Jahrgang 8

Anschauungsunterricht in zwei nahe gelegenen Museen bekamen jetzt 26 Schülerinnen und 6 Schüler des Differenzierungskurses Kunst und Geschichte. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen, Frau Pertershöfer, Frau Nyhus und Frau Pruß, besuchten die Achtklässler zunächst am 14. Februar das Kunstmuseum Gelsenkirchen. Am 14. Mai folgte dann eine Exkursion zum Quadrat in Bottrop. Beide Aktionen fanden statt im Rahmen des Vermittlungsprojektes Ruhr-Kunst-Nachbarn, das sich speziell an Jugendliche richtet.

Weiterlesen …

nach oben