Zeitungsprojekt

Die rasenden Reporter des Leibniz-Gymnasiums

19 Schüler des Leibniz-Gymnasiums der Klassen 6-11 hatten sich dafür entschieden, über die vor den Ferien anstehende Projektwoche zu berichten und den Schülern einen Einblick in jeden einzelnen Projektkurs zu ermöglichen.

Ohne Filmkamera, dafür mit Stift, Papier und Fotoapparat begleiteten die Leibniz-Journalisten das Geschehen in der letzten Schulwoche. Fast an jedem Projekt entstanden so Geschichten, die wir auf den folgenden Seiten vorstellen.

Durch das Besuchen der einzelnen Projekte und Befragungen der Schüler verschafften sich die Schüler des Journalismus-Projektkurses einen Überblick über die Projektwoche, lernten die anderen Projekte kennen und erstellten Berichte, Kommentare, Reportagen, Interviews und Fotos. Somit versuchten sie den Schülern jeden Projektkurs nahe zu bringen. Zuerst taten sich die Schüler in Gruppen zusammen und suchten sich eine passende Aufgabe.

Diese setzten sie durch ausreichende Recherche in die Tat um. So konnten sie nach einer kurzen Besprechung auf das intensive Handeln umsteigen und die verschiedenen Recherchen in Form von einer Internetzeitung zusammen tragen. Diese ist für jeden, der sich einen Überblick über die Vielzahl der Projektkurse verschaffen möchte, gebührenfrei auf der Website der Schule zu finden.

nach oben